- Anzeigen -

Daten-Backup und Compliance


Datensicherungslösung mit "Litigation-Support"-Funktionen für Recherchezwecke bei Rechtsstreitigkeiten
Automatisierte Sicherung und Schutz für Daten auf PCs und Laptops über das Internet


(28.01.10) - Iron Mountain, Anbieterin von Information Management Services, unterstützt in ihrer neuen Version der Datensicherungslösung "Connected Backup for PC" nun auch Microsoft Windows 7. Das neue Release enthält zusätzliche Funktionalitäten für die Administration und Litigation-Support-Funktionen für Recherchezwecke bei Rechtsstreitigkeiten. Die Version 8.4 steht Lizenzkunden ab sofort zur Verfügung. Ab März 2010 ist sie auch als Miet-Service erhältlich.

Connected Backup von Iron Mountain bietet automatisierte Sicherung und Schutz für Daten auf PCs und Laptops über das Internet. Fortschrittliche Verschlüsselungs- und Verwaltungsfunktionen sorgen dafür, dass die Daten sowohl während der Sicherung (Übertragung) als auch an ihrem Speicherort stets geschützt sind – unabhängig davon, ob dieser sich auf dem Firmengelände oder in den hochsicheren Rechenzentren von Iron Mountain befindet.

Connected Backup verwendet die patentierten Datenkomprimierungs-Technologien "SendOnce" und "DeltaBlock". Diese verringern den erforderlichen Speicherplatz um bis zu 85 Prozent. Alle Daten werden in komprimierter Form übertragen und gespeichert, um die Netzwerklast und den Speicherplatzbedarf zu reduzieren. Die Option "EmailOptimizer" kann zudem den Speicherplatzbedarf für die Anwendungen Microsoft Outlook und Lotus Notes minimieren, indem doppelte E-Mail-Anhänge erkannt und nur einmal gespeichert werden. Dadurch wird nicht nur der Speicherplatzbedarf verringert, sondern auch die Wiederherstellung der Daten vereinfacht.

"Iron Mountain unterstützt Kunden bei heutigen und zukünftigen Anforderungen an das Informationsmanagement, denn Technologien entwickeln sich ständig weiter", sagt Ramana Venkata, Präsident von Iron Mountain Digital, der Technologie-Unit des Unternehmens. "Die aktuelle Version von Iron Mountains Connected Backup ist mit den neuen Betriebssystemversionen, die unsere Kunden einsetzen, kompatibel. So stellen wir sicher, dass die Kundendaten geschützt sind und bleiben – und zwar unabhängig von der verwendeten Version. Die optionale Recherche-Funktion für Litigation Support hilft den Kunden zudem im Falle von Rechtsstreitigkeiten, die immer strengeren Compliance-Anforderungen einzuhalten." (Iron Mountain Digital: ra)

Iron Mountain: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>


Meldungen: Storage Management und Daten-Backup

  • Einhaltung von Vorschriften zur Datenspeicherung

    In den vergangenen zehn Jahren haben sich E-Mails zur wichtigsten Form der Unternehmenskommunikation entwickelt und dabei sowohl Telefonate als auch Faxmitteilungen überholt. Laut aktuellen Schätzungen werden täglich mehr als 16 Millionen geschäftliche E-Mails versendet. Regierungen und andere Regulierungsbehörden zählen E-Mails deshalb immer mehr zu der Art von elektronischen Datensätzen, die den Vorschriften zu Datenschutz und Aufbewahrung unterliegen.

  • Daten- und Storage-Ressourcenmanagement

    Julie Ryan, LSI Logic, ist der Meinung, "dass die explosionsartige Entwicklung der Anforderungen im Datenspeicherumfeld zusammen mit neuen Compliance-Vorschriften die IT-Gemeinde dazu zwingen, nach effektiveren Wegen für Daten- und Storage-Ressourcen-Management Ausschau zu halten".